Monika Eggen, dipl. Sozialarbeiterin FH

Ausbildungen

 

eidgenössisch diplomierte Gärtnerin

Ausbildung zur Betriebsbeamtin SBB

 

Ausbildung an der Berner Fachhochschule
Schule für Soziale Arbeit, Abschluss 2002

 

Inhaberin des Einzelunternehmens
«soziales coaching» seit Januar 2011

 

Mitglied Berner Regionalverband SPF Schweiz

 Arbeitsfelder in der sozialen Arbeit

  • Familien und Einzelpersonen
  • Sucht- und psychische Probleme
  • Arbeit im sozialen Raum
  • Vernetzungsarbeit

 

Weiterbildungen

  • Elterncoach isi-netz 24 nach dem Konzept «Stärke statt Macht / neue Autorität»
  • Zielgerichtete und aktive Kommunikation
  • Motivierende Gesprächsführung
  • Krisenintervention
  • Fundraising
  • div. Fachtagungen im Bereich Frühförderung, Kinderschutz, Familienbegleitung, Sozialraum
  • Gewaltfreie Kommunikation
  • Glaubenssätzen emphatisch begegnen
  • Ho'oponopno
  • Achtsamkeit und Präsenz
  • Systemische Aufstellungen nach Bert Hellinger
  • Das Innere Kind
  • Leben und Sterben
  • Tierkommunikation
  • Pranic Healing
  • Jahresausbildung "zeitgemässer Schamanismus"
  • Lemurische planetarische Heilung: Arbeit mit Kristallen
  • Wissen über Pflanzenmedizin, Heilöle und heilende Frequenzen

Innere Haltung

 

Die Arbeit am eigenen Selbst, an meiner eigenen Materie hat in meinem Leben seit fast 30 Jahren einen sehr hohen Stellenwert. Im Laufe der Zeit habe ich realisieren dürfen, dass alles was sich in meinem Leben zeigt, ich selber kreiert habe kraft meines Denkens und Fühlens. Durch meine Glaubensmuster und durch mein Handeln. Wenn ich dies erkenne, dann bin ich nicht mehr Opfer der Umstände die mir nicht gefallen, sondern ich übernehme die Verantwortung für mein Leben mit allem, was sich darin zeigt oder auch nicht zeigt. In den Spiegel zu schauen fühlt sich manchmal nicht so angenehm an. Es ist jedoch der einzige Weg zur inneren und damit auch äusseren Freiheit und einem liebevolleren Da-Sein. Indem wir uns mutig unseren eigenen Themen stellen und unsere Gefühle darin wahrnehmen, dürfen sie sich transformieren.

 

Es ist ein manchmal herausfordernder Weg aber auch ein wunder-voller Weg und ich ermutige alle, die in sich Heilung finden möchten, ihn zu gehen. Dafür stehe ich mit meinem Wissen, meiner Erfahrung und mit meiner Liebe. Ich unterstütze heilende Prozesse dort wo sie sich entfalten möchten.

 

Mein Name ist Monika Sharina Eggen. Den Namen Monika habe ich von meinen Eltern bekommen. Sharina bedeutet "heilende Begleiterin". Ihn habe ich vor vielen Jahren auf meinem spirituellen Weg erhalten.